Highlights und Ausstellungen KIBUM 2016

      KIBUM 2016 - Taikon

Taikon
Katarina Taikon – schwedische Romaaktivistin, Kinder- und Jugendbuchautorin und Schauspielerin, (1932-1995) – ist insbesondere populär durch ihre autobiographisch geprägten Kinderbücher um das Roma-Mädchen Katitzi.
oh ton, Katharinenstraße 1, 5.11.–15.11., tägl. 9:30–12:30 und 15–18 Uhr, mehr ...

   
KIBUM 2016 - Augen-Blick

Augen-Blick
Orientierung in erzählten und realen Welten
Bilder prägen Kinderalltagswelten. Das wirft die Frage nach Umgang mit dieser Vielfalt auf. Wie funktioniert eigentlich Orientierung in realen, aber auch in illustrierten Bilderwelten?
Kinderbibliothek, 6.11.–15.11., tägl. 10–18 Uhr, mehr ...

KIBUM 2016
    KIBUM 2016 - Über Tisch und Bänke

Über Tisch und Bänke
„Über Tisch und Bänke“ ist die erste und von LesArt in Berlin konzipierte Übersichtsausstellung zum Schaffen der großartigen Bilderbuchkünstlerin Ilon Wikland in Deutschland.
BBK-Galerie, 6.11.– 27.11., mehr ...

   
       
KIBUM 2016

Von Bullerbü bis Lönneberga
Katrin Engelking hat Astrid Lindgrens berühmtester Protagonistin „Pippi Langstrumpf“ ein neues Gesicht gegeben. In der Ausstellung zeigt die KIBUM in einer Premiere 30 Originale aus „Von Bullerbü bis Lönneberga“. (Oetinger)
Kinderbibliothek, 6.11.–15.11., tägl. 10–18 Uhr, mehr ...

KIBUM 2016 - Von Bullerbü bis Lönneberga    
   
  KIBUM 2016

KlinderKinoBus
In Kooperation mit dem Medienbüro Oldenburg e.V. werden wir erstmalig direkt vor dem PFL in einem amerikanischen Schulbus an fünf Tagen Kurzfilme präsentieren: Verfilmungen verschiedener schwedischer Kinderbücher. Mehr ...